Serfauser Sauser auch im Winter

Mit 65 Sachen über die Piste schweben

Der Serfauser Sauser, ein echter Hit, der schon im Sommer die Urlaubsgäste der Tiroler Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis in seinen Bann gezogen hat, verschafft auch den Wintergästen Nervenkitzel und Geschwindigkeits-Rausch. In 90 m Höhe über die Köpfe der Skifahrer hinweg zu schweben, das hat schon einen besonderen Reiz.

Der Serfauser Sauser ist ein ebenso ungewöhnliches wie berauschendes Wintervergnügen. Die Schwebe-Aspiranten klinken sich an der Bergstation des Sunliners mit einem Sicherheitsverschluss, der an den Sitzgurten befestigt ist, in eine Seilhalterung ein. Sofort nimmt der Sauser Fahrt auf und erreicht schon nach kurzer Zeit seine Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h. Die Flugstrecke hat vier Abschnitte und überwindet auf einer Gesamtlänge von über 2.000 m insgesamt 400 m Höhenunterschied. Endstation ist an der Talstation der Komperdell-Bahn Serfaus. Für optimale Sicherheit auf der ganzen Strecke sorgen perfekt geschulte Guides.

Strecke 1 – Warm-up:

Bergstation Seilhöhe: 1.834 m
Talstation Seilhöhe: 1.763 m
Höhenunterschied: 71 m
Länge: 500,9 m
Gefälle: 14 %
Durchschnittliche Fahrzeit: 110 sek

Strecke 2 – Panorama:

Bergstation Seilhöhe: 1.763 m
Talstation Seilhöhe: 1.601 m
Höhenunterschied: 162,2 m
Länge: 783,7 m
Gefälle: 21 %
Durchschnittliche Fahrzeit: 123 sek

Strecke 3 – Top View:

Bergstation Seilhöhe: 1.601 m
Talstation Seilhöhe: 1.567 m
Höhenunterschied: 34,2 m
Länge: 297,6 m
Gefälle: 11 %
Durchschnittliche Fahrzeit: 80 sek

Strecke 4 - Speed Ride:

Bergstation Seilhöhe: 1.567 m
Talstation Seilhöhe: 1.450 m
Höhenunterschied: 117 m
Länge: 527,7 m
Gefälle: 22 %
Durchschnittliche Fahrzeit: 65 sek

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Das könnte Sie auch interessieren:
Further topics:
Vedi anche:
Furgli's Spezial-Angebote
Furgli's Insider-Tipp
Familienhotel Furgler - Serfaus

Hier könnt Ihr mit 65 km/h über der Piste schweben